Wir über uns Qualifikationen Standorte Links Kontakt Impressum
Stadttaubenproblem - Tauben husen in Dachstühlen oder leerstehenden Häusern oder Hallen und verunreinigen diese
Das Stadttaubenproblem Problem für die Tauben Problem für den Menschen

Unsere Gesamtlösung

Weitere Dienstleistungen

Unterstützen Sie uns Spenden Patenschaften Eine Stadttaube wird von einem Kind gefüttert

Problem für den Menschen


Das Taubenproblem hat zwei Seiten. Nach Haag-Wackernagel führt die „domestikationsbedingte Senkung der Territorialität in Verbindung mit einer stark erhöhten Fruchtbarkeit“ der Tauben zu einer „sehr hohen Populationsdichte, die für die Straßentaube selbst, wie auch für den Menschen, zu verschiedenen Problemen führt“.

Tauben verursachen starke Verschmutzungen durch Taubenkot. Hierdurch entstehen den betroffenen Menschen erhebliche Kosten für Reinigung und Taubenabwehr. Es kann zu Parasitenbefall (Taubenzecken, Vogelmilben usw.) und zur Übertragung von Krankheiten auf den Menschen (Ornithose, Salmonellen usw.) kommen.

Mit unserem Ansatz lösen wir beide Problembereiche. Die Tauben werden aus der Stadt entfernt und in Taubenschlägen angesiedelt. Wir können durch ornithologische Gutachten und Taubenzählungen den Erfolg in beiden Problembereichen dokumentieren.


Problem für die Tauben

Unsere Gesamtlösung